wingwave

Kurzzeit - Emotionscoaching bei Stress und Angst

  • Für Menschen, die
  • ihr hohes Stresspotenzial abbauen wollen
  • ihre Ängste, z. B bei Prüfungen, Flugangst, Präsentationen oder Panik reduzieren möchten
  • ihre Leistungsfähigkeit im Beruf oder in der Freizeit erhöhen wollen
  • ihr Selbstbewusstsein stärken möchten

Die wingwave® - Methode ist ein Leistungs- und Emotionscoaching, das spürbar und schnell Leistungsstress abbaut und Ihre Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität steigert.
wingwave® als geschütztes Verfahren wurde von den Diplom-Psychologen und Coaches Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund enwickelt.
wingwave® ist bereits an der Universität Hamburg, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Medizinischen Hochschule Hannover beforscht worden.
wingwave® - Coaching wird in den Bereichen Gesundheit, Pädagogik und Didaktik, Business, Leistungssport und in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt.

Über die Methode

wing
steht für den Flügelschlag des Schmetterlings, der das ganze Klima ändern kann, wenn der „wing“ für diese große Wirkung exakt an der richtigen Stelle angesetzt wird.
wave bezieht sich auf den englischen Begriff „brainwave“, was soviel wie Geistesblitz, tolle Idee, guter Einfall bedeutet.

wingwave® setzt genau dort an, wo eine Blockade entsteht und sich festgesetzt hat – im Gehirn. Durch das Erzeugen „wacher“ REM-Phase (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegung), welche wir Menschen nur im Traumschlaf durchlaufen, werden emotionale Blockaden gelöst. Die erfolgreiche und hirngerechte Zielplanung erfolgt durch Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP). Der sog. Myostatiktest als Muskelfeedback-Instrument ermöglicht die punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen durch die Identifikation von Stressauslösern.